NEW YORK, NEW YORK – dieDritte

Gregorys
In New York gibt es unzählige Coffee Shops. Bei uns ist vor allem die Kette Starbucks bekannt. Ich möchte an dieser Stelle jedoch eine ganz andere Kette ans Herz legen und ein wenig über den Coffee Shop „Gregorys“ berichten, bei dem vor allem das ziemlich coole Logo auffällt.
Wir waren in dem Shop in der Nähe von der Wall Street.

dasRaumkonzept:

derRaum:
Der Fußboden ist gefliest. Die Wände sind teils gestrichen, teils eine Holzwand aus Altholz und mit Bildern (ohne Rahmen) von “Gregory” persönlich, der Kaffeeherstellung und New York dekoriert. Die Decke ist mit einer dunklen Holzkassetten- Rasterdecke versehen.

derTresen & dieAusgabe & dieKasse: 
Der Tresen ist leider nicht ganz so schick wie der Rest. Das Rückbuffet ist hingegen sehr cool: der untere Bereich ist grau gefliest und im oberen Bereich ist ein Holzregal angebracht, welches zum Teil mit Tafeln verschlossen ist.

dieMöblierung & dieDekoration:
Die Stühle sind aus Metall, anthrazit so wie die Tischuntergestelle. Die Tischplatte ist in Eiche natur gehalten. Des Weiteren findet man, wie so üblich, auch in diesem kleinen Shop Merchandising- Artikel.

A5_2

 

dasFazit:
Eines vorweg: ich bin echt begeistert von dem Blaubeermuffin und dem Tee:)
Auch der Kaffee war, wenn ich meinem Begleiter Glauben schenken darf, sehr lecker.
Von den Verpackungen bis zur Einrichtung wurde das Konzept durchgezogen. Es war gut und nicht so ein 08/15- Coffee Shop, welche es zu genüge gibt. Die Inneneinrichtung ist hip und cool und geht so ein bisschen in den Usedlook mit Industiedesignelementen. Ich finde aus dem Tresen hätten Sie mehr machen können.
Generell wurde der Laden sehr gut besucht und wird von den New Yorkern angenommen.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>